Herren

In der Saison 2019/2020 tritt TuS Kriftel mit 8 Herrenmannschaften an. Von der Oberliga bis zur 2. Kreisklasse vertritt in fast jeder Spielklasse eine Mannschaft die Krifteler Vereinsfarben.

Herren 1

Oberliga

Herren 2

Hessenliga

Herren 3

Bezirksoberliga

Herren 4

Bezirksklasse

Herren 5

Bezirksklasse

Herren 6

1. Kreisklasse

Herren 7

2. Kreisklasse

Herren 8

2. Kreisklasse

Herren 9

3. Kreisklasse

Spielberichte

  • 1. Herren sichert sich durch starke Aufholjagd einen glücklichen Punkt gegen Dreieichenhain

    Im ersten Heimspiel der Saison gab es einen Tag nach dem deutlichen 12:0 Sieg gegen Biebrich einen deutlich stärkeren Gegner für die 1. Mannschaft. Die Gäste aus Dreieichenhain reisten in Bestbesetzung an, während bei den Kriftelern wieder Ingo Voss durch Usamah Latif vertreten wurde.

  • 1. Herren startet gegen ersatzgeschwächtes Biebrich ohne Spielverlust in die neue Saison

    Im ersten Saisonspiel hatte die 1. Mannschaft nur eine kurze Anfahrtszeit. Es ging nur ca. 20km in Richtung Westen nach Biebrich. Der Gastgeber ist vor allem für sein starkes vorderes Paarkreuz bekannt, welches letzte Saison 4:0 gegen Kriftel spielte.

  • Klare Verhältnisse zwischen 4. Herren und Oberstedten

    Tabellenführung hieß das ausgegebene Ziel der 4. Mannschaft und dazu sollte ein klarer Sieg über die Gäste aus Oberstedten her. Kriftel wieder mit Spitzenspieler Andreas Deckert angetreten war dadurch in der Favoritenrolle.

  • Auch im Auswärtsspiel in Hofheim hält die Unentschieden-Serie der 6. Herren

    Weiterhin ohne den angeschlagenen Lars Schaller und Urlauber Stefan Schörner fuhr man zum ersten Auswärtsspiel zu den Nachbarn des TV Hofheim. Im vorderen Brett waren wieder Simon Theobald und Tim Richter dabei.

  • Erneute Punkteteilung für 6. Herren gegen Niederhöchstadt

    Im 2. Heimspiel gegen die TuRa aus Niederhöchstadt sendete die 6. Mannschaft eine variable Aufstellung mit zwei Jugendersatzspielern ins Rennen. In der Aufstellung Simon Theobald, Luca Lombardo, Frank Waldhelm und Kevin Ding konnte sich jeder der Spieler einmal in die Siegerliste eintragen.

  • Erstes Heimspiel und erster Sieg für 7. Herren

    Zum ersten Heimspiel am zweiten Spieltag erwartete die 7. Herren der TuS Kriftel den Gast der 8. Hornauer Mannschaft. Kriftel stellte Thomas Thoma, Meeyen Wang, Holm Wohlrab und Klaus Grabinger auf.

  • 7. Herren unterliegt zum Auftakt in Bremthal

    In Gruppe 2 der 2. Kreisklasse spielte die 7. Herrenmannschaft der TuS Kriftel gegen die Bremthaler TTV IV mit Thomas Thoma, Meeyen Wang, Jürgen Schwichtenberg und Klaus Grabinger.

  • 8. Herren hält erneut gut mit

    Erneut ein deutliches Ergebnis, aber erneut auch ein Spiel, welches Mut für die Runde machen darf. Denn auch Hornau scheint sich, zusammen mit dem letzten Gegner (BSC Flörsheim), als Top-Team der Liga zu etablieren.

  • 9. Herren gewinnen ihr erstes Heimspiel

    Nach der Niederlage in Okriftel zum Saisonauftakt stand für die 9. Herren nun das erste Heimspiel gegen Hattersheim auf dem Programm.

  • 2. Herren unterliegt Hornau knapp

    Im kreisinternen Derby setzte sich die TuS Hornau knapp mit 7:5 gegen die TuS Kriftel durch. Ein 3:1 im vorderen Paarkreuz gab den Ausschlag.

  • Knappe Partie für 4. Herren gegen Bad Homburg

    Die erste richtige Prüfung hatte die 4. Mannschaft in Bad Homburg zu bestehen. Das erste Mal mit Spitzenspieler Andreas Deckert angereist, war man auch zuversichtlich Erfolg zu haben.

  • Herren 9 verlieren zum Auftakt in Okriftel

    Nachdem das erste Spiel der neu gegründeten 9. Herrenmannschaft noch aufgrund des Rückzugs der TSG Eddersheim ausfallen musste, absolvierte das Team eine Woche später tatsächlich ihre erste Partie.

  • 4. Herren bleibt auch zu Hause ungeschlagen

    Für das erste Heimspiel hatte sich die 4. Mannschaft einiges vorgenommen. Doch auch in diesem Spiel lief nicht alles nach Plan.

  • 8. Herren mit Fehlstart (und Lichtblicken) in die neue Saison

    Die achte Herrenmannschaft ist mit einem Fehlstart in die doch so ungewöhnliche neue Saison 20/21 gestartet. Gegen ein schwer zu bespielendes Flörsheimer Team reichte es lediglich für drei Satzgewinne. Dennoch zeigte man sich trotz des so deutlich Spielresultats nicht gänzlich chancenlos.

  • Enge Partie für 2. Herren gegen Heppenheim

    Zum Saisonauftakt empfing die 2. Mannschaft die Gäste aus Heppenheim, die ohne ihre Nummer 2 und 4 angereist waren. Die Krifteler wollten diese Chance nutzen und stürzten sich ohne Umweg über die Doppel in die Einzel.

  • Unentschieden zum Auftakt für 6. Herren

    Nach sechs Monaten Spielpause aufgrund der Pandemie begann nun auch die Saison 2020/21 für die 6. Herrenmannschaft. In der 1. Kreisklasse, in der mit 4er Teams gespielt wird, geht man ohne ein offensiv formuliertes Saisonziel an die Tische.

  • Historisch hoher Sieg für 4. Herren

    Noch nie gab es eine Krifteler Mannschaft, die ein Spiel mit 11:1 gewinnen konnte. Dies liegt allerdings nur am neuen Modus, der durch die Pandemie bedingt jetzt gespielt wird. Es gibt keine Doppel und dafür werden alle Einzel gespielt, was bedeutet es sind 12 Punkte zu vergeben.

  • Saisonvorschau auf die Saison 2020 / 2021

    Nach mehr als fünf Monaten Pause finden Ende August wieder die ersten Punktspiele statt und läuten somit die neue Saison ein. Selbstverständlich gelten dafür etliche Auflagen, um die Gesundheit der Akteure zu wahren. Zwei Maßnahmen greifen direkt in den Spielbetrieb ein und verändern die Art und Weise wie Punktspiele ablaufen werden.

Unsere Sponsoren