Herren

In der Saison 2021/2022 tritt TuS Kriftel mit 10 Herrenmannschaften an. Von der Oberliga bis zur 3. Kreisklasse vertritt in fast jeder Spielklasse eine Mannschaft die Krifteler Vereinsfarben.

Herren 1

Oberliga

Herren 2

Hessenliga

Herren 3

Bezirksoberliga

Herren 4

Bezirksklasse

Herren 5

Bezirksklasse

Herren 6

Kreisliga

Herren 7

2. Kreisklasse

Herren 8

2. Kreisklasse

Herren 9

3. Kreisklasse

Herren 10

3. Kreisklasse

Spielberichte

  • 4. Herren bleibt auch in Gonzenheim schadlos

    Auch nach Gonzenheim reiste unsere Mannschaft als klarer Favorit. Als die Mannschaft dort ankam war allerdings unklar wo sich der Eingang befinden sollte, alles war dunkel! Es dauerte eine Weile, dann kam doch ein Spieler und öffnete die Halle.

  • Kein Glück im hessischen Norden

    Auch wenn der Sieg für Besse nicht unverdient war, war dennoch wieder einmal mehr drin, bedenkt man, dass von vier 5-Satz-Spielen in den Einzeln wieder nur eine einzelne Partie gewonnen werden konnte. In den letzten drei Spielen der Vorrunde warten jetzt nur noch Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte.

  • Doppelspieltag für 6. Mannschaft in Hattersheim

    Die 6. Mannschaft musste an diesem Spieltag gleich zweimal nach Hattersheim reisen. Aufgrund einer Spielverlegung lagen die Partien gegen die beiden Hattersheimer Sportvereine an aufeinanderfolgenden Tagen. Aufgrund der gleichen Halle und der kurzen Anreise sollte das kein Nachteil für die Krifteler sein, die aus den beiden Derbys das Maximum herausholen wollten.

  • Knappe Partie für 8. Mannschaft gegen Hornau

    Im Heimspiel gegen die TuS Hornau trat die 8. Mannschaft in veränderter Formation an. Für die Abwesenden Mariano Galán (Urlaub) und Richard Wang (krank) kam erstmals Abteilungsleiter Stefan Schörner zum Einsatz, außerdem stieß aus der 10. Mannschaft Thorsten Gattinger zum Team.

  • Nichts zu holen für 2. Mannschaft gegen Anspach

    Großer Jubel herrschte am Sonntagnachmittag bei den Gästen von der SG 1862 Anspach, als Benjamin Schulte-Mattler sein Einzel gewinnen und damit den 9:5-Sieg beim Gastgeber TuS 1884 Kriftel II sicherstellen konnte.

  • Einseitige Partie für 3. Mannschaft gegen Biebrich

    Kurzer Jubel herrschte am Freitagabend beim Heimteam des TuS 1884 Kriftel III, als Norbert Wrabetz das Einzel gewinnen und damit den klaren 9:0 Sieg in der heimischen Halle gegen den TTC RW 1921 Biebrich II sicherstellen konnte. Das Spiel in der Herren Bezirksoberliga Gr. Süd musste der Gastverein in seinem 7. Saisonspiel in Ersatzgestellung vornehmen. Schon nach 75 Minuten war das Spiel beendet.

  • Deutliche Niederlage trotz zwei Punkten im vorderen Paarkreuz für 1. Mannschaft

    Nach der unglücklichen Heimniederlage in der vergangenen Woche, folgte eine doch recht deutliche Niederlage beim TTC Langen. Auch wenn die Krifteler als Außenseiter angereist waren, hatten sie sich dennoch mehr als ein 2:8 erhofft.

  • 4. Mannschaft erledigt Pflichtaufgabe in Oberstedten

    Zum Spiel in Oberstedten war die 4. Mannschaft als klarer Favorit angereist, auch wenn Andreas Deckert und Kai-Uwe Beifuß in der 3. Mannschaft aushelfen mussten. Sie wurden durch Stammersatz Dirk Brunnhölzl und Herbert Kittel bestens vertreten.

  • 6. Mannschaft kommt über Punkteteilung gegen Sulzbach nicht hinaus

    Die Begegnung der 6. Mannschaft mit Sulzbach fand auch nach fast vier Stunden keinen Sieger. Die Krifteler hatten es dabei oft in der eigenen Hand, waren aber der Nervenstärke der Sulzbacher unterlegen, die fünf der sechs Entscheidungssätze gewannen.

  • 4. Mannschaft verteidigt Tabellenführung

    Auch im dritten Heimspiel der 4. Mannschaft waren die Gegner aus Hochheim überfordert. Es fehlte zwar mit Andreas Deckert und Markus Schäfer das vordere Paarkreuz bei Kriftel, aber alle aufgerückten Spieler waren ihren Konkurrenten trotzdem überlegen.

  • Knappe Niederlage für 1. Herren gegen Watzenborn

    Das war knapp. Leider verpasste unsere 1. Mannschaft beim Auswärtsspiel in Watzenborn-Steinberg mit 4:6 knapp den nächsten Punkt.

  • Bezirkseinzelmeisterschaften der Herren

    Die Bezirksmeisterschaften der Herren fanden am 23. und 24.10.2021 in Niedernhausen statt und aus Krifteler Sicht stach Christian Schneider hervor, der sich mit dem dritten Platz in der offenen Klasse für die hessischen Meisterschaften qualifizierte.

  • 4. Mannschaft macht kurzen Prozess mit Hofheim II

    Im zweiten Heimspiel konnte unsere 4. Mannschaft wieder mit einer starken Besetzung antreten. Sehr erfreulich dabei die Rückkehr bzw. der erste Saisoneinsatz von Kristian Bandlow, der nach einer Verletzung wieder vollständig genesen ist.

  • Unerwartet klare Partie für 6. Mannschaft in Kelkheim

    Im Spiel der Kreisliga war die 6. Mannschaft 3. Saisonspiel zu Gast bei SG Kelkheim III. Die Krifteler entführten bei ihrem 9:2-Erfolg die Punkte dabei sicher. Das Satzverhältnis von 11:28 zeigt, wie klar es letztlich war.

  • Interview mit Christian Schneider: “Wir haben auf jeden Fall einen Heimvorteil”

    Die 1. Mannschaft befindet sich in einer herausfordernden Saison in der Oberliga Hessen. Durch die lange Wettkampfpause und einen neuen Spielmodus hat sich viel verändert. Wir haben den Mannschaftsführer Christian Schneider zu den neuen Herausforderungen und dem Ziel seiner Mannschaft befragt.

  • Herbstferien – Wie haben die Krifteler Mannschaften den Saisonstart gemeistert?

    In Hessen haben die Herbstferien begonnen und das bedeutet auch für die Tischtennisspieler eine zweiwöchige Spielpause. Bis zu fünf Spieltage liegen bereits hinter den elf Krifteler Mannschaften und damit lässt sich eine erste Zwischenbilanz ziehen.

  • 9. Mannschaft gelingt Revanche gegen Massenheim

    Mit dem Rückspiel gelang es der 9. Mannschaft zu Hause den TuS 1885 Massenheim zu bezwingen, nachdem es im Hinspiel noch zu einer Punkteteilung kam. Diesmal mit Holm Wohlrab angetreten, holten sich die Krifteler einen verdienten 6:4 Sieg.

  • 9. Mannschaft gewinnt Duell um Tabellenspitze

    Am Freitag, den 01.10.201 spielte die 9. Mannschaft daheim gegen den Tabellenzweiten TSG Elhalten 4 und gewann souverän mit 8:2. Die Aufstellung bei Kriftel mit Klaus Grabinger, Holm Wohlrab und Lars Radtke holten sich gleich im Doppel den ersten Punkt.

  • Klarer Auswärtserfolg für 4. Mannschaft in Sulzbach

    Kurz und schmerzlos den Auftrag ausgeführt – So könnte man den Auswärtserfolg der 4. Mannschaft im Spiel der Bezirksklasse bei der TSG Sulzbach 1888 II beschreiben, der nach nur 2 Stunden feststand. Das Satzverhältnis von 27:8 zeigt beim deutlichen 9:0-Erfolg eindrucksvoll den klaren Spielverlauf.

  • 9. Herren erobert Tabellenführung

    Die 9. Mannschaft gewann überlegen mit 8:2 gegen die schwächeren Weilbacher. In der Aufstellung bei Kriftel mit Klaus Grabinger, Holm Wohlrab, Lars Radtke und Thorsten Gattinger behielt Kriftel stets die Oberhand.

  • Klare Niederlage für 2. Herren gegen Lorsch

    Zum Auftakt in die Saison 2021/2022 der Hessenliga Süd/West war die Mannschaft des TTV Topspin Lorsch zu Gast in der Weingartenhalle. Lorsch wäre sogar in der Oberliga startberechtigt gewesen. Man hat aber darauf verzichtet und geht eine Klasse tiefer an die Tische.

  • 4. Herren schlägt Tabellenführer

    Zum ersten Heimspiel in der Runde konnte die 4. Mannschaft wieder auf einige Stammkräfte zurückgreifen, die im ersten Spiel fehlten. Dadurch war das Team auch als klarer Favorit zu bezeichnen, obwohl mit dem Gegner der aktuelle Tabellenführer angereist war.

  • 5. Herren dreht knappes Spiel in Seulberg

    Dieses Spiel hielt kaum jemanden auf den Plätzen: Mit 9:6 in den Spielen und 30:27 in den Sätzen gewannen die Akteure der 5. Mannschaft ihr Auswärtsspiel gegen Seulberg. 3 Stunden lang wurde am Freitag mitgefiebert, ehe Martin Oehl den Sieg im entscheidenden Moment verbuchte.

  • Kein Gewinner bei Spiel der 9. Herren in Massenheim

    Der neunten Herren der TuS Kriftel gelang ein 5:5 Unentschieden in Massenheim mit Klaus Grabinger, Lars Radtke, Kai Bösch und Thorsten Gattinger. Die Doppelpaarungen bildeten Grabinger/Radtke und Bösch/Gattinger.

  • Dritter Sieg im dritten Spiel für 5. Herren

    Kurz und schmerzlos den Auftrag ausgeführt – So könnte man den Heimerfolg der 4. Mannschaft im Spiel der Bezirksklasse gegen die TSG Niederhofheim II beschreiben, der nach zwei Stunden feststand. Das Satzverhältnis von 31:11 zeigt beim deutlichen 9:2-Erfolg eindrucksvoll den klaren Spielverlauf.

  • Ärgerlicher Start der 4. Herren in die Saison

    Unter widrigen Umständen musste unsere vierte Mannschaft zum ersten Spiel nach Stierstadt fahren. Krankheitsbedingt fehlten gleich vier Spieler und mussten ersetzt werden.

  • Kantersieg zum Saisonstart für 9. Herren

    Am Freitag spielte die 9. Herren auswärts gegen Spvgg Hochheim 5 in der 3. Kreisklasse und siegte mit 9:1. Kriftel trat mit Klaus Grabinger, Lars Radtke und Thorsten Gattinger an.

  • Ausblick auf die Saison 2021/2022

    Rund 10 Monate sind seit dem Abbruch der Saison 2020/2021 vergangen und stellen somit für viele Spieler einer der längsten Pausen im Wettkampfspielbetrieb dar. Nun geht es endlich wieder los mit der Hoffnung, dass diese Spielzeit länger dauert als die vergangene.

Unsere Sponsoren