2. Jungen 18 – Kreisliga

  1. Corin Höhl
  2. Jan Klos
  3. Jonathan Häckel
  4. Jacob Eid
  5. Gregor Herrmann
  6. Armin Golar
  7. Liam Rodgers
  8. Philipp Kaupe
Corin Höhl

Corin Höhl

Jahrgang: 2006

Spielhand: Links

QTTR: 1115

Tischtennis seit: 2016

Im Verein seit: 2018

Größter Erfolg: Bester Einzelspieler Schüler B Kreisliga 2017/18

Vorheriger Verein: Bremthaler TTV

Jan Klos

Jan Klos

Jahrgang: 2003

Spielhand: Rechts

QTTR: 1104

Tischtennis seit: 2013

Im Verein seit: 2013

Größter Erfolg: Kreispokalsieger Schüler A 2017

Jonathan Häckel

Jonathan Häckel

Jahrgang: 2003

Spielhand: Rechts

QTTR: 1149

Tischtennis seit: 2013

Im Verein seit: 2017

Vorheriger Verein: TV Lorsbach

Jacob Eid

Jacob Eid

Jahrgang: 2004

Spielhand: Rechts

QTTR: 1107

Tischtennis seit: 2015

Im Verein seit: 2015

Größter Erfolg: Kreismannschaftsmeister Schüler B 2016/17

Gregor Herrmann

Gregor Herrmann

Jahrgang: 2007

Spielhand: Rechts

QTTR: 1018

Tischtennis seit: 2015

Im Verein seit: 2015

Größter Erfolg: Vereinsmeister Schüler B/C 2018+2019

Armin Golar

Armin Golar

Jahrgang: 2006

Spielhand: Rechts

QTTR: 1051

Tischtennis seit: 2017

Im Verein seit: 2017

Liam Rodgers

Liam Rodgers

Jahrgang: 2005

Spielhand: Rechts

QTTR: 930

Tischtennis seit: 2017

Im Verein seit: 2017

Philipp Kaupe

Philipp Kaupe

Jahrgang: 2006

Spielhand: Rechts

QTTR: 872

Tischtennis seit: 2015

Im Verein seit: 2015

Spielberichte

  • 2. Jungen 18 besiegen Sulzbach deutlich

    Gegen das Tabellenschlusslicht fehlten der 2. Jungen 18-Mannschaft zwar Jan Klos und Liam Rodgers, dennoch war das Team mit Corin Höhl, Gregor Herrmann und Armin Golar gut aufgestellt.

  • 2. Jungen 18 schlagen Angstgegner Hattersheim

    Beim Auswärts-Lokalderby bei Angstgegner SG DJK Hattersheim (zuletzt drei Niederlagen in Folge) konnte die 2. Jungen 18-Mannschaft auf ihre Bestbesetzung zurückgreifen.

  • Jungen 18-2 fahren ersten Saisonsieg ein

    Nach dem misslungenen Saisonauftakt konnten die Jungen 18-2 bei der TSG Niederhofheim wieder auf Corin Höhl und Jan Klos zurückgreifen.

  • Geschwächte 2. Jungen 18 verlieren Saisonauftakt

    Die 2. Jungen 18-Mannschaft musste zum Saisonauftakt gegen Niederhöchstadt ran und musste dabei gleich auf ihre beiden stärksten Spieler Corin Höhl und Jan Klos verzichten, gegen die auf den Position 1+2 stark aufgestellten Gäste eine schwierige Ausgangssituation.

Unsere Sponsoren