Der HTTV hat den Spielbetrieb bis zum 31.12.2020 ausgesetzt. Der Plan ist, dass im Anschluss die fehlenden Spiele der Vorrunde nachgeholt werden, damit am Ende der Saison jede Mannschaft einmal gegen jede andere gespielt hat. Die genaue Ausgestaltung wird bis dahin noch geklärt.

Für die Oberliga und damit unsere 1. Herrenmannschaft ist der DTTB zuständig, der den Spielbtrieb bis zum 30.11.2020 ausgesetzt hat. Auch hier wird eine Reduzierung auf eine Einfachrunde angestrebt.

Ein Trainingbetrieb wird im November ebenfalls nicht stattfinden. Wir informieren euch wenn es Neuigkeiten dazu gibt.